Verkehrswertgutachten

 
Verkehrswertgutachten

Teil A:    Ausführliche Beschreibung der Lage des Grundstücks sowie der Bauweise und                       Ausstattung des Gebäudes

 

              Beschreibung der rechtlichen Gegebenheiten

 

Teil B:    Ermittlung des Bodenwertes anhand von Vergleichswerten oder Bodenrichtwerten

 

Teil C:    Ausführliche Wertermittlung mittels Sach-, Ertrags- und Vergleichswertverfahren

 

              Ermittlung des marktgerechten Liegenschaftszinssatzes

             

              Ermittlung von wertbeeinflussenden Baumängel und Bauschäden sowie                                 notwendigen Reparaturmaßnahmen

 

Teil D:    Gesamtbeurteilung des Bewertungsgrundstücks

 

Teil E:    Ableitung des Verkehrswertes unter Berücksichtigung des Marktgeschehens auf                    dem Grundstücksmarkt

 

 

Verkehrswertgutachten werden für folgende Zwecke benötigt:

 

z.B. An- und Verkauf / Vermögensübersicht für Schenkung oder Erbschaft / gerichtliche Auseinandersetzungen / Erbauseinandersetzungen / Steuerstreitigkeiten / Zwangsversteigerungen

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Oliver Dorka